Begriffe & Verwendung

Es ist Ihnen nicht gestattet, unsere Inhalte zu plagiieren und/oder unsere Artikel auf Ihrer Website zu übersetzen. Sie können auf Ihren eigenen Blogs oder Websites auf uns verweisen, solange Sie uns die volle Anerkennung geben.

Alle Marken, Dienstleistungsmarken, Handelsnamen, Produktnamen und Logos, die auf der Website erscheinen, sind Eigentum von Arnelio. Alle hier nicht ausdrücklich gewährten Rechte sind vorbehalten.

Garantie

Die vom ARNELIO TEAM verkauften und vertriebenen Plugins werden in der Hoffnung verkauft, dass sie nützlich sind, aber OHNE JEGLICHE GARANTIE; auch ohne die stillschweigende Garantie der MARKTREIFE oder der EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK.

So wie WordPress auf einer sauberen Installation von sich selbst korrekt funktioniert, wird garantiert, dass Tarokina Pro auf einer sauberen Installation der minimalen, stabilen und erforderlichen Version von WordPress für Tarokina Pro und Erweiterungen funktioniert. Da die Anzahl und Vielfalt der Plugins sehr groß ist, können wir nicht garantieren, dass das Plugin mit allen Plugins, Themes oder Browsern von Drittanbietern funktioniert. Wir übernehmen keine Verantwortung für Konflikte oder Kompatibilitätsprobleme, die durch Software von Drittanbietern entstehen können, und können nicht dafür verantwortlich gemacht werden. Wir übernehmen keine Verantwortung für Datenverluste, die durch die Installation oder Verwendung von Tarokina Pro entstehen. Sollten Konflikte mit Software von Drittanbietern auftreten, können wir nach eigenem Ermessen Unterstützung anbieten.

Erstattungen

Wir glauben fest an unser Plugin 100% und stehen hinter ihm, aber wir verstehen, dass es nicht immer und für jeden perfekt funktionieren kann. Wenn Sie mit Ihrem Kauf unzufrieden sind oder Sie ein Problem haben, das wir nicht lösen können und das das System unbrauchbar macht, werden wir gerne eine Rückerstattung in Betracht ziehen.

Die Rückerstattung erfolgt nach unserem alleinigen Ermessen und muss alle folgenden Bedingungen erfüllen:

  1. Sie sind innerhalb der ersten 30 Tage nach dem Kauf des Plugins. Nach 30 Tagen können keine Rückerstattungen mehr bearbeitet werden.
  2. Ihr(e) Problem(e) rührt daher, dass Sie das Plugin nicht richtig installieren oder es nicht dazu bringen können, seine grundlegenden Funktionen auszuführen.
  3. Sie haben versucht, Ihr(e) Problem(e) mit unserem Support-Team zu lösen.
  4. Probleme, die durch Plugins, Themes oder andere Software von Drittanbietern verursacht werden, sind kein Grund für eine Rückerstattung.
  5. Erstattungen gelten nicht für Produkt-Upgrades oder jährliche Verlängerungen.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich mit dem Kauf des Plugins mit den Bedingungen der Rückerstattungsrichtlinie einverstanden erklären. Um eine Rückerstattung zu beantragen, senden Sie bitte Kontaktieren Sie uns.

 Verwendung der Lizenz

Arnelio Team gewährt jedem Kunden eine oder mehrere Lizenz(en) zur Nutzung der Software für den internen Gebrauch und gemäß den Bedingungen des vom Kunden gewählten Lizenzpakets. Erlaubt das Lizenzpaket die Nutzung der Software an mehreren Standorten, so darf der Kunde/Lizenznehmer den ursprünglich erworbenen und von Arnelio Team zur Verfügung gestellten Lizenzschlüssel nicht an andere Nutzer der Lizenz (z. B. Kunden) zu kommerziellen Zwecken weitergeben. Darüber hinaus darf der Kunde keine Unterlizenzen für den Vertrieb der Software oder des Lizenzschlüssels an andere Personen oder Unternehmen vergeben. Alle Lizenzschlüssel, die entgegen diesen Bestimmungen weitergegeben werden, werden dauerhaft widerrufen. Wir erbringen Supportleistungen nur für den ursprünglichen Kunden/Lizenzinhaber mit einem rechtmäßigen Lizenzschlüssel und betrachten jede andere Verwendung dieses Lizenzschlüssels für Supportanfragen als Betrug. 

Unsere lebenslange Lizenz ist für die Lebensdauer des Produkts selbst gültig.

Mit dem Kauf unserer Produkte erklären Sie, dass Sie die auf dieser Seite und auf der Kassenseite aufgeführten und detaillierten Nutzungsbedingungen gelesen haben und ihnen zustimmen. Wir behalten uns das Recht vor,:

  • die aktuellen Nutzungsbedingungen ohne vorherige Ankündigung oder Zustimmung zu ändern oder zu modifizieren.
  • ein Abonnement ablehnen oder kündigen, wenn der Verdacht auf Betrug oder Missbrauch besteht.